DIE MOSEL

Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar!

Moselreise Button werbung



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

DIE MOSEL

 

www.mosel-reisefuehrer.de

– Das Konzept des Mosel-Reiseführers –

 

 

Grundidee des Mosel-Reiseführers im Internet ist es, dem "Surfer" und potentiellen Besucher einen Überblick über die touristischen Reize des Moseltals zu geben, zu dem historisch, kulturell und als Weinanbaugebiet auch die untere Saar gehört. Der Mosel-Reiseführer will in erster Linie informieren und erst daneben auch werben. Er besteht nicht aus einer Aneinanderreihung von Orts-Werbeprospekten sondern basiert auf dem schon als Buch erschienenen Reiseführer "DIE MOSEL" (Rhein-Mosel-Verlag).

Ausgangspunkt der Beschreibung sind die einzelnen Orte, die Städte und Dörfer, die der Tallandschaft ihr Gepräge geben. Dabei habe ich besonderen Wert darauf gelegt, gerade auch die kleineren Gemeinden nicht zu vernachlässigen. Sicher sind die Großstädte Trier und Koblenz am bekanntesten in der Region, und die Touristenhochburgen Cochem, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und vielleicht noch Zell und Saarburg haben die meisten Besucher aufzuweisen. Den wahren Reiz der Mosellandschaft aber bildet die Perlenkette wechselnder Weindörfer, die nicht nur unterschiedliche Ortsbilder und unterschiedliche Charaktere aufweisen, sondern auch noch Weine durchaus unterschiedlicher Geschmacksrichtung produzieren.
  Diese Vielfalt ist der besondere Reichtum des Mosellandes, und ich habe versucht, sie in der Konzeption des Reiseführers zu berücksichtigen. So werden die Moseldörfer nicht so sehr als politische Einheiten gesehen, sondern vielmehr so geschildert, wie der Reisende sie erlebt. Wehlen zum Beispiel, wird also nicht als Stadtteil von Bernkastel-Kues, sondern - wie es dem Besucher erscheint - als eigenes Winzerdorf beschrieben.

Der Besucher hat die Möglichkeit, über die Karten oder die Ortsliste direkt zu seinem gewünschten Ziel zu kommen. Er kann aber auch über die Befehle "flußaufwärts" oder "flußabwärts" an Mosel und Saar entlangwandern und von einem Ort zum andern die ganze Strecke erleben. Dazu kommen einige Ausflüge zu nahegelegenen Reisezielen.


Ich hoffe, dass Sie Freude am Mosel-Reiseführer haben.

Arne Houben