Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

Moselrbuchn button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Wandern und Radwandern mit dem "mosel-reisefuehrer.de"

    
Blankenrath - Walhausen - Schauren - Tellig – Liebesschlucht nach Zell (C17)
  © Kreisverwaltung Cochem-Zell
  zurück
weiter
Start

Ziel

Zeitbedarf

Länge

Schwierigkeitsgrad

Zielgruppe

Karte

Verkehrsanbindungen

Einkehrmöglichkeiten

Attraktionen









Auskunft
Blankenrath (Hunsück)

Zell (Mosel)

3 Stunden

9,5 km

gering

Jedermann

Wanderkarte »Zeller Land« (1:25.000)

Verkehrsanbindungen Bus-Linie 6222, 18

verschiedene Gaststätten und Cafés

Blankenrath: Teichanlage Flaumbachtal, Jugendfreizeitlager,
Zell: Schwarze Katz Brunnen (erbaut 1936)
20 m rechts vom Wanderweg an der Moselpromenade. Heimatmuseum im Rathaus geöffnet: Mi u. Sa. 15.00 Uhr - 17.00 Uhr.
Kath. Pfarrkirche St. Peter (1785-1786),
Hotel Schloß Zell (ehemaliges Kurfürstliches Schloß, 1543)
Runder Turm (ehm. Pulverturm-Stadtbefestigung) heutiges Wahrzeichen der Stadt Zell.

Auskunft Tourist-Information Zeller Land, Rathaus,
Balduinstr. 44, Zell
Tel.: 0 65 42 / 7 01-22 oder 40 31
     
Beginn: Blankenrath im Ortskern in der Hesweiler Straße ab Bushaltestelle beim Ford Autohaus - Hesweiler Str. nach ca. 100 m links weiter bis zur Kirche – hier in die Schulstraße (Hinweisschild: D 1 Grotte) gehen – an erster Wegkreuzung weiter der Schulstraße folgend – an 1. Rechtkurve geradeaus (nicht Herrengarten) – nach ca. 300 m an Steinblöcken Kreuzgang Christus vorbei bis Wegekreuzung – weiter auf linkem Weg (Sehenswert: rechts der Wegkreuzung die Grotte) an Kapelle (Bruder Klaus) vorbei bis Linkskurve (90 Grad) – hier rechts in den Feldweg (Grenze: Wald u. Wiese) gehen – nach Waldende etwa 200 m (freie Flurfläche) geradeaus und dann 1. Feldweg links weiter (freie Flurfläche) geradeaus bis Kreuzung K 48 und
B 421. (etwa 2,4 km Wanderstrecke)

Bundesstraße (B 421) überqueren (äußerste Vorsicht) weiter in den Ort auf der K 48 nach Walhausen – nach ca. 500 m links in die Schulstraße einbiegen – geradeaus auf asphaltiertem Weg – nach 700 m scharf rechts, dann weiter auf asphaltiertem Weg bis Wegkreuzung – hier geradeaus weiter auf dem unbefestigtem Feldweg – nach 100 m Kreuzung – geradeaus weiter am Sportplatz vorbei durch den Ort Schauren – nach 400 m links, dann immer geradeaus bis Ende Asphaltweg – rechts hoch bis Kreuzung – hier rechts weiter, etwa 80 m bis Fa. Alois Klein – hinter der Fa. Klein in Straße (im Wies`chen) einbiegen – nach ca. 300 m den Asphaltweg verlassen, und links über den Wiesenweg (60 m) – den Asphaltweg 30 m links gehen – dann rechts in die Parkstraße - diese bis Kreuzung (ca. 250 m) gehen – links weiter in die Straße (Auf Hahn) – nach etwa 100 m Ende der Asphaltstraße - geradeaus in Waldweg – rechts hoch 200 m nächste Wegkreuzung – dann links weiter dem Waldweg folgen bis zur Ortschaft Tellig (600 m) – geradeaus bis zur Hauptstraße – dann links und nach 200 m rechts in die Schulstraße – geradeaus den steil absteigenden Asphaltweg bis Hauptstraße – hier links weiter und nach ca. 100 m scharf rechts bis Wegkreuzung nach ca. 250 m – weiter halb links den Feldweg (Hinweisschild an Weidekoppel nach Zell beachten), auf diesem Feld- u. Waldweg bleiben bis Zell.

Wegbeschilderung: V 5 bis Donnerloch, ab Forsthaus Irlenborn Z 6 durch die Liebesschlucht bis Gästehaus Breuers Mühle – Willi Gräbner Str. bis Straße Notenau - rechts bis B 421 – links bis Kreuzung Moselbrücke – vor Ampel rechts in den Stadtkern am Moselufer entlang. (9 km Wanderstrecke)
   

c17 1

Karte der Wanderung von Blankenrath nach Zell




zurück zur Liste Wandertouren