Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

bettenboerse button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Moselsteig Etappe 01

 

Perl – Palzem

 

Vom Bahnhof Perl zum Bahnhof Palzem

 

Länge: 24 km
Höhenmeter: 715 m
Dauer: ca. 7 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Beste Wanderzeit von März bis Dezember

 

Weitere Wanderwege

Schengen Grenzenlos, 8,5 km
Wein- und Naturpfad Palmberg, 9 km
Manternacher Fiels, 9,6 km

 

palzem

Blick auf Palzem
 
Der Moselsteig startet am Dreiländereck Deutschland-Luxemburg-Frankreich im deutschen Grenzort Perl.
Oberhalb von Perl liegt bereits das erste Highlight dieser Etappe: der Dreiländerblick.
Der Moselsteig verläuft weiter an der deutsch-französischen Grenze und durch das deutsch-französische Naturschutzgebiet Hammelsberg. Hier blühen im Sommer wilde Orchideen.
Der Rest der Etappe führt abwechselnd durch Wald und Felder und vorbei an zahlreichen Streuobstwiesen. Immer wieder bieten sich tolle Ausblicke.
Der Moselsteig verlässt das Saarland und die erste Etappe endet im rheinland-pfälzischen Palzem.
 

 

Karte