DIE MOSEL

Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar!

Moselreise Button werbung



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Moselsteig Etappe 07

 

Mehring – Leiwen

 

Von der Moselbrücke Mehring zur Touristinformation Leiwen

 

Länge: 14,5 km
Höhenmeter: 916 m
Dauer: ca. 4 Stunden
Schwierigkeit: schwer
Beste Wanderzeit von März bis November

 

Weitere Wanderwege

Stefan-Andres-Weg, 22 km
 
DSC 1105Leiwen
Blick auf Leiwen
 
In Mehring wechselt der Moselsteig wieder die Moselseite. Direkt an der Brücke geht es erstmal über Treppen steil nach oben. Hier ist ein kleiner Abstecher zur Römischen Villa Mehring möglich. Der Hauptweg verläuft am Triolago-Freizeitpark und der Sommerrodelbahn entlang. Ein Zuweg führt nach Riol und den Seen.
Weiter gehts durch die Mehringer Schweiz steil aufwärts. Am Gipfelkreuz am »Kumer Knüppchen« hat man einen tollen Blick übers Moseltal auf Mehring, Riol, Longen, Longuich und Schweich und darüber hinaus.
Jetzt geht es über Treppen wieder steil bergab, dann flacher entlang der Hangkante und durch den Wald. Das nächste Highlight dieser Etappe ist der Aussichtsturm »Fünf-Seen-Blick«, von dem man einen tollen Blick über die Moselschleifen und in die Eifel hat.
Weiter gehts durch den Wald und an der Hangkante über den Weinbergen entlang. Hier blickt man herab auf Pölich, Schleich, Ensch, Detzem und Thörnich. Durch die Weinberge führt der Moselsteig schließlich zum Etappenziel Leiwen.