Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

bettenboerse button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Moselsteig Etappe 10

 

Kesten/Osann-Monzel – Bernkastel-Kues

 

Vom Kesten oder Osann-Monzel zum Marktplatz Bernkastel-Kues

 

Länge: 15 km
Höhenmeter: 974 m
Dauer: ca. 4 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Beste Wanderzeit von Januar bis Dezember

 

Weitere Wanderwege

 
DSC 2335 Monzel
Blick auf Monzel
 
Von Kesten führt ein Zuweg zur St. Nikolaus-Kirche in Monzel. Von hier führt der Hauptweg durch die Weinberge zum Aussichtspunkt »Monzeler Kätzchen«. Hier reicht der Blick bereits bis nach Bernkastel-Kues. Der weitere Hangweg verläuft fast senkrecht über der Mosel an Schieferfelsen entlang. Eine Schutzhütte am Brauneberg bietet Gelegenheit zur Pause. Der Moselsteig führt bald wieder bergab zur Brücke in Mühlheim. Zuwege gehen von hier nach Maring-Noviand und Lieser.
Der Hauptweg führt vorbei am Helenenkloster zum Goldbachtal. Hier gehts bergauf bis zur Andeler Grillhütte. Ein schöner Rastplatz mit Blick auf die Burg Landshut. Ein Serpentinenweg führt zwischen Weinbergen und Schieferfelsen zur St.-Anna-Kapelle. Von hier führt ein Zuweg zur Ruine der Burg Landshut, einer Höhenburg aus dem 13. Jahrhundert. Ein Treppenweg führt bergab nach Bernkastel-Kues, wo die Etappe auf dem Marktplatz zwischen wunderschönen Fachwerkhäusern endet.