Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

bettenboerse button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Moselsteig Etappe 15

 

Zell (Mosel) – Neef

 

Vom Schwarze Katz-Brunnen in Zell zum Bahnhof Neef

 

Länge: 20 km
Höhenmeter: 1.600 m
Dauer: ca. 6 Stunden
Schwierigkeit: schwer
Beste Wanderzeit von März bis November

 

Weitere Wanderwege

Rundwanderweg Kanonenbahn, 24 km
Panoramaweg Neef, 12 km
 
DSC 7724Collis
Der Collis-Turm
 
Die Etappe startet am Schwarze Katz-Brunnen in Zell. Durch die Stadt geht es direkt bergauf. Über den letzten Häusern kann man sich entscheiden zwischen dem Steilpfad zum Collis-Turm oder dem Klettersteig mit Trittbügel und Leiter. Beide Wege treffen sich am Turm und belohnen mit einer fantastischen Aussicht.
Durch Wald und Weinberge führt ein Serpentinenweg abwärts Richtung Merl. Von hier gehts wieder bergauf zur Merler Königshütte. Von hier blickt man über den Marienburger Sattel hinweg und sieht die Mosel wie zwei Seen zwischen den Weinbergen. Der nächste tolle Aussichtspunkt ist die Bullayer Königshütte mit Blick auf die Mosel, Bullay über den Prinzenkopf bis ins Alfbachtal und zur Burg Arras.
Durch das Neefer Bachtal führt der Weg zum Petersberg. Am Gipfelkreuz Neef hat man einen fantastischen 360°-Blick. Auch die Aussicht an der alten Kapelle am Petersberg lohnt einen kleinen Abstecher.
Über Weinbergswege und Treppen führt der Moselsteig schließlich zum Etappenziel in Neef.