Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

bettenboerse button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Moselsteig Etappe 20

 

Treis-Karden – Moselkern

 

Vom Bahnhof Karden zum Bahnhof Moselkern

 

Länge: 13 km
Höhenmeter: 905 m
Dauer: ca. 4 Stunden
Schwierigkeit: schwer
Beste Wanderzeit von März bis Dezember
 

Weitere Wanderwege

Traumpfad Eltzer Burgpanorama, 13 km
 
DSC 4927 burgEltz
Die Burg Eltz
 
Die Pfarrkirche St. Castor in Treis-Karden wird auch »Moseldom« genannt. Die älteste Stiftskirche zwischen Koblenz und Trier beeindruckt mit Ihren imposanten Türmen.
Der Moselsteig lässt die Kirche hinter sich und führt über einen Buchsbaumpfad moselaufwärts. Kurz vor Müden biegt der Weg Richtung Elztal und Burg Eltz ab. Die Burg ist das Highlight der Etappe. Versteckt im Grün des Elzbachtals ragen die Mauern von Burg Eltz auf. Die deutsche Musterburg, die nie zerstört wurde und viele Jahre den 500-DM Schein zierte, entspricht der romantischen Vorstellung einer mittelalterlichen Burg. Der Besuch von Burg Eltz lohnt nicht nur wegen der traumhaften Lage und perfekten Erhaltung, sondern auch wegen der qualifizierten Führungen.
Durch das Elzbachtal, vorbei an der Ringelsteiner Mühle, eine gute Möglichkeit zur Pause, endet diese Etappe in Moselkern.