Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

Moselrbuchn button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Bauen im Moseltal

Oberflächen 6  
 
661 Am Dach ist die Möglichkeit formale Fehler zu begehen fast unbegrenzt. Stellvertretend hier vier Problemfälle:

Norddeutschland ist die Heimat des Reeddaches und der aus diesem Material entwickelten Fledermaus-
gaube. Im falschen Material ausgeführt und am falschen Ort wirkt sie deplaziert.
 
662 Die Reihung dieser überschweren Dachfiguren erdrückt den beziehungslos untergeschobenen Baukörper.
 
663 Die Gaube als Kaschierung eines Zusatzgeschosses.
 
664 Das Größenverhältnis muss stimmen. Übergroße Gauben erdrücken den Bau. Sie stehen beziehungslos in der zerschnittenen Restfläche des Daches.




 
zurück zur Startseite Mosel-Reiseführer

zurück zur Startseite Bauen im Moseltal