Veranstaltungen    I 
Wellnessangebote      I 
Pauschalarrangements     I 


Herzlich Willkommen in Traben-Trarbach

Traben-Trarbach ist ein Moselstädtchen alter Tradition, ein Kleinod von einst mit der Freizeitqualität von heute. So richtig geschaffen für Leute, die Urlaub und Erholung einmal anders erleben möchten.

Enormer Wohlstand und Reichtum bedingt durch einen profitablen Weinhandel schufen um die Jahrhundertwende die Grundlage einer regen Bautätigkeit im großbürgerlichen Stil in Traben-Trarbach. Insbesondere der Berliner Baumeister Prof. Bruno Möhring entdeckte hier seine Liebe zur Mosellandschaft. Baudenkmäler aus der Zeit des Jugendstils wechseln sich heute mit barocken und klassizistischen Bauten sowie typisch moselländischer Architektur ab.

Einzigartige Bauwerke wie das Romantik Jugendstilhotel „Bellevue“, die „Villa Huesgen“, die „Villa Nollen (früher Villa Breucker)“ am Moselufer Traben sowie das „Brückentor“ an der Moselbrücke und die „Kellerei Julius Kayser“ in Trarbach entstanden, die in Stein und Detail noch heute original erhalten sind. Historische Wahrzeichen wie die Burgruine Grevenburg sowie die einst mächtige Festung Mont Royal prägen das Stadtbild.

   I  zurück zur Seite Traben-Trarbach      

Alle Fotos aus www.pixelio.de