Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

Moselrbuchn button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Fliegen



Die Möglichkeit, die schöne Landschaft schwebend von oben zu betrachten, gibt es an der Mosel auf verschiedenste Weise. Man kann Segelfliegen (Traben-Trarbach, Trier), mit Motorflugzeugen mitfliegen oder sogar im Ballon übers Moseltal schweben.

Auch die Drachenflieger schauen sich den Flusslauf gerne von oben an. Und sogar Fallschirmspringen kann man in der Region sehen.



Adressen:

Ballonfahren:
• Ballonteam Norbert Blau, Tel. 0761/58 25 42, Kontakttelefon Mosel/Eifel:
A. Blau, Tel. 06571/63 50 und R. Carter: 06542/6 01 43 34.
• Novak Air. Tel. 06542-50 92 66.

Segelfliegen/Sportfliegen:
• Segel- und Sportflugplatz "Mont Royal", Traben-Trarbach. Jeden Samstag und Sonntag ab 9 Uhr bis zum Dunkelwerden. Tel. 06541/10 05.
• Rhein-Mosel-Flug GmbH, Flugplatz, 56333 Winningen, Tel: 02606/866, Fax: 02606/852
Rundflüge über Rhein und Mosel, täglich (auch Samstag, Sonntag und Feiertag) von10 h bis Sonnenuntergang z.B. 10-Burgen-Flug. Auch Pilotenausbildung.

Drachenfliegen:
Ausführliche Informationen über Fluggebiete an der Mosel und spezielle Hinweise für Gäste, über:
Kontakadresse Mosel-Falken: Wolf Löhr, Tel.: 06532/93237.

Weitere Anlaufadressen:
• Infos über die Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH, Tel. 06531/500 19-0 und über
• Drachenfliegerschule R. Neumann, Maring-Noviand, Tel. 06131/23 33 74.

Fallschirmspringen:
• Fallschirmsportclub Trier e.V.
Postfach 1103
54343 Föhren
Tel. 06502/4999
E-Mail: info@fallschirmsporttrier.de
www.fallschirmsporttrier.de




Zurück zu aktive Freizeitgestaltung

zurück zur Startseite