Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

bettenboerse button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Filzen-Hamm

 

Stadtteil von Konz
282 Einwohner und 58 ha Weinbau
 

 

 

Filzen Hamm

 

 

Der kleine »Stadtteil« von Konz, Filzen-Hamm, besteht aus zwei Teilen. Der Weiler Hamm liegt im Saarbogen (daher »Hamm«) direkt am Fluss und hatte früher als Fährort einige Bedeutung. Die Fähre ist durch die Brücke in Kanzem überflüssig geworden und der Verkehr geht nun andere Wege.

 

So liegen heute die wenigen Häuser mit dem Kirchlein friedlich am Ende einer Sackgasse direkt am Fluss. Gegenüber mündet mit seiner Schleuse der Saarkanal, der hier wieder ins alte Flussbett zurückfindet.

 

 

-filzen2-c

 

 

Auch Filzen liegt noch im flachen Uferland etwa 1 km flussabwärts von Hamm, aber hinter dem Ort beginnen die Weinberge, die sich bis zur bewaldeten kleinen Hochfläche des »Filzer Berg« hinaufziehen.
Der Ort, etwas versteckt hinter dem Bahndamm, wirkt beschaulich und hat einige schöne, guterhaltene Weinhöfe aufzuweisen.

 

ins Konzer Tälchen

nach Konz

nach Konz-Könen

nach Konz-Oberemmel

 

 


 

 
Jährliche Feste:
Weinfest: erster Sonntag im Juli

Weinlagen:
Steinberger, Urbelt, Pulchen, Herrenberg, Unterberg

Informationen:
Saar-Obermosel-Touristik
Granastr. 22
D-54329 Konz
Tel. 06501-6018040, Fax. 06501-60180424
E-Mail:info-konz@saar-obermosel.de

 
 
 
 
 

 

saar-obermosel-g

 

 

 


saaraufwärts - saarabwärts