Buchen Sie ausgewählte Unterkünfte direkt über den Mosel-Reiseführer

 

Moselsteig Etappe 06

Schweich – Mehring

 

Vom Stefan Andres-Brunnen in Schweich gehts vorbei an der St. Martin-Kirche zum Stadtrand. Jetzt gehts bergauf auf den Mehringer Berg. Der Moselsteig führt über den Landwehrgraben und erreicht ein Wiesen-Plateau, von dem man eine fantastische Aussicht hat. Ein Zuweg führt von hier ins Tal nach Longuich und Longen. Der Hauptweg führt weiter bergauf und erreicht mit dem Gipfel des Mehringer Bergs einen der höchsten Punkte des gesamten Moselsteigs. Der Blick reicht nicht nur weit ins Moseltal, sondern auch in Eifel und Hunsrück, bei gutem Wetter bis zum Erbeskopf. Der Weg führt weiter an einer Kapelle vorbei und über einen Tierlehrpfad. Die hölzerne »Himmelstreppe« führt zum »Huxlay-Plateau«, wo eine Hütte und weitere Sitzgelegenheiten die Möglichkeit zur Rast bei fantastischer Aussicht bieten. Der Abstieg nach Mehring verläuft über einen Aktiv-Pfad. Ein Zuweg führt nach Pölich. Durch Weinbergswege geht es weiter nach Mehring bis zur Moselbrücke, dem Endpunkt dieser Etappe.

 

Weitere Wanderwege

Seitensprung Extratour Mehringer Schweiz, 14 km
Seitensprung Extratour Zitronenkrämerkreuz, 20 km
Seitensprung Longuicher Sauerbrunnen, 10 km
Stefan-Andres-Weg, 22 km
Ausoniusstraße

Etappe 05: Trier – Schweich
Etappe 07: Mehring – Leiwen