Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

Moselrbuchn button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Wandern und Radwandern mit dem "mosel-reisefuehrer.de"

    
Von Merl (Kirche) über Königshütte nach Bullay (C18)
  © Kreisverwaltung Cochem-Zell
  zurück
weiter
Start

Ziel

Zeitbedarf

Länge

Schwierigkeitsgrad

Zielgruppe

Karte

Verkehrsanbindungen

Einkehrmöglichkeiten


Besichtigungen



Auskunft
Zell-Merl (Mosel)

Bullay (Mosel) Ortskern

3 Stunden

4,8 km

leicht

Jedermann
Wanderkarte »Zeller Land« (1:25.000)

Bus-Linie 6211, 6222 und Moselbahn-Linie 11,
Linie 18, mit dem Schiff ab Zell, Alf, Bullay

Merl: verschiedene Gaststätten
Bullay: verschiedene Gaststätten u. Restaurants sowie Cafés

Zell-Merl: kath. Pfarrkirche (ehem. Minoritenkloster), geschnitzter Antwerpener Hochaltar
Bullay: Lindenplatz-Brunnen

Tourist-Information Zeller Land, Rathaus,
Balduinstraße 44, Zell, Tel.: 0 65 42 / 7 01 22
oder 40 31
     
Vom Mühlental kommend auf die Hauptstraße bis zur Kirche – hier rechts um die Kirche in den Klosterweg (Hinweisschild: Klosterweg), diesen geradeaus etwa 100 m, dann links weiter, immer geradeaus am Kirchturm vorbei bis Wegkreuzung ca. 800 m – hier rechts hoch (asphaltierten Weinbergsweg), diesen immer geradeaus - nach 700 m Wegkreuzung (Hinweis rechts an Weinbergsmauer: Königshütte 4 Seenblick weißer Pfeil) – dem Pfeil folgend rechts - immer geradeaus bis zur nächsten Wegkreuzung
(400 m) weiter geradeaus auf asphaltiertem Weg hoch und weiterhin dem Hinweis: Königshütte u. weißer Pfeil folgen – nach 500 m Kreuzung, hier weiter geradeaus, nach 100 m endet der asphaltierte Weg – weiter auf unbefestigtem Weg an mehreren Gartenhäuschen vorbei (herrlicher Panoramablick auf die Moselgemeinden, Briedel-Pünderich-Reil und die Stadt Zell) – nach 500 m Wegkreuzung, hier den links abfallenden Weinbergsweg geradeaus bis zur großen Wegkreuzung (Wende- u. Spritzhubschrauberlandeplatz) – links am kleinen Waldstück Wanderpfad zur Könighütte (ausgeschildert) etwa 100 m leichter Abstieg. Von der Hütte aus herrlicher Ausblick aufs Moseltal. – zurück auf den Hauptwanderweg – links und 500 m immer geradeaus – an der nächsten Wegkreuzung geradeaus in den Waldweg – 100 m weiter geradeaus, nach etwa 500 m erreicht man den Weinort Bullay – geradeaus weiter auf asphaltierter Straße (absteigend) bis zur Bergstraße (ca. 100 m) – weiter links die Bergstraße herunter bis zur Hauptstraße (600 m).
   

c18 1

Karte der Wanderung von Merl nach Bullay




zurück zur Liste Wandertouren

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.