Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

Moselrbuchn button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Wandern und Radwandern mit dem "mosel-reisefuehrer.de"

    
Wanderung Cochem-Pinnerkreuz-Wildpark Klotten (C26)
  © Kreisverwaltung Cochem-Zell
  zurück
weiter
Start

Ziel

Zeitbedarf

Schwierigkeitsgrad


Zielgruppe


Karte

Auskunft
Großparkplatz am Cochemer Bahnhof

Freizeit- und Wildpark in Klotten

1,5 Std. (4,5 km); Alternative ca. 2,5 Std. (7 km)

mittlere Schwierigkeit
(teilweise starke Steigung)

Jedermann mit entsprechenden Pausen
(festes Schuhwerk erforderlich)

Wanderkarte »Ferienland Cochem« (1:25.000)

Auskunft Tourist-Information Ferienland Cochem
Tel.: 0 26 71 / 60 04 - 0
     
Vom Großparkplatz hinter dem Bahnhof führt die Wanderung zunächst bergan durch den Weinbergsweg »Kniebrech« zur Bergstation der Sesselbahn. Von dort ist es dann ein kurzer Fußweg zum Aussichtspunkt »Pinnerkreuz« mit der herrlichen Aussicht über Cochem. Anschließend folgt man der Beschilderung »Wildpark« (Weg teilweise stark ansteigend) am Märchenwald vorbei zum Wild- und Freizeitpark Klotten, den man unbedingt besuchen sollte. Dort besteht auch eine Einkehrmöglichkeit. Anschließend hat man die Wahl: Entweder zurück zur Sesselbahn und mit einer Talfahrt nach Cochem oder aber vom Wild- und Freizeitpark dem Wanderweg Nr. 5* folgend nach Klotten und von dort zurück nach Cochem (Wanderweg Nr. 4*).
   




zurück zur Liste Wandertouren

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.