Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

Moselrbuchn button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

Christuskirche Koblenz

 
Die Christuskirche wurde von 1901 bis 1904 erbaut und war somit der erste evangelische Kirchenbau in Koblenz. Die Berliner Architekten Johannes Volllmer und Heinrich Jossy haben sie geplant. Die Christuskirche wurde im Gegensatz zur St. Josef und der Herz-Jesu-Kirche asymmetrisch angelegt. Und die Mauern wurden mit Sandstein und Tuffquadern verkleidet. Das Dach des Turmes war vor dem zweiten Weltkrieg höher angelegt. Denn auch die Christuskirche wurde währenden Luftangriffen auf Koblenz beschädigt. Der Wiederaufbau erfolgte von 1951 bis 1954 nach den Plänen von Heinrich Otto Vogel. Das Innere der Hallkirche besteht aus zwei Kirchenschiffen. Von der ursprünglichen Ausstattung ist ein Taufstein und ein Messingleuchter erhalten geblieben. Im Jahre 1955 wurde die Orgel gefertigt. Sie umfasst 35 Register auf drei Manualen und Pedal.

 

Adresse:

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.