Der Reise- und Touristik-
führer für die Mosel und
die untere Saar.

Moselrbuchn button



 Link-rheinreise
 Link-eifelreise
 Link-hunsrueckreise

St. Sebastian Kirche in Burgen

 

1075 befand sich in Burgen eine Kapelle. Erst 1330 zählte diese zu den Kirchen, weil ein Tauf- und Traubuch geführt wird. Der älteste Teil des Gotteshauses ist die Sakristei (1550) mit dem vierteiligen Kreuzgewölbe. 1766 wurde das Kirchenschiff an den frühgotischen Chor angebaut. Als letztes folgte der 1827 angebaute Westturm mit dem markanten achteckigen Helm.

 

 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.