• Burg-Coraidelstein Klotten Mosel
  • Klotten Mosel
  • Pommern Mosel
  • Treis-Karden Mosel

 

Moselsteig Etappe 19

Cochem – Treis-Karden

 

Der Moselsteig verlässt Cochem durch das Enderttor. Den ersten Anstieg dieser Etappe kann man auch mit der Cochemer Sesselbahn bewältigen. Von der Bergstation auf dem Pinnerberg lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Pinnerkreuz mit einer tollen Aussicht auf die Stadt. Der Moselsteig passiert den Wild- und Freizeitpark Klotten und die Burg Coraidelstein, bevor er das Naturschutzgebiet Dortebachtal in einen trockenen und warmen Seitental der Mosel erreicht. Für einen Blick ins Moseltal von Klotten bis Pommern lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Aussichtspunkt »Kasteschkopp« mit überdachtem Rastplatz. Ein weiteres Highlight ist der Archäologie-Park Martberg. Hier wurde ein römischer Tempelbezirk teilweise wieder aufgebaut. Vom Martberg führt der Moselsteig entlang der Hangkante nach Treis-Karden.

 

Weitere Wanderwege

Seitensprung Cochemer Ritterrunde, 18 km

Etappe 18: Beilstein – Cochem
Etappe 20: Treis-Karden – Moselkern

Informationen

Vom Bahnhof Cochem zum Bahnhof Karden

Länge: 24 km
Höhenmeter: 1.572 m
Dauer: ca. 7,5 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Beste Wanderzeit von März bis Dezember

 

 

Gastgeber-Tipps Cochem

 
 

Gastgeber-Tipps Treis-Karden

 
 

Prospektanforderung Treis-Karden

 
 

Prospektanforderung Cochem

 
 

Prospektanforderung Ferienregion Cochem

 
 

Veranstaltungen

 
 

 

Tourenplaner

 

Ausstellung

2 Zyklen
Zeichnungen
von Heinz M. Müller

19. Mai bis 31. Juli 2024
ehemalige Synagoge Zell
Jakobsstraße 13
samstags 15 – 17 Uhr u.n.V.

mosel app button neu