• Kloster Machern Bernkastel-Kues Mosel
  • Kloster Machern Bernkastel-Kues Mosel

 

Kloster Machern

 

Zeltingen-Rachtig

Gegenüber von Rachtig, auf der anderen Seite der Mosel, liegen in der Mündung eines kleinen Seitentales und umgeben von sattem Grün, die sehr schön wiederhergestellten Gebäude eines alten Klosters. 1084 war es als Benediktiner-Abtei gegründet worden, 1238 übernahmen es adlige Zisterzienserinnen, die bis zur Säkularisation 1802 dort lebten. Hier in Machern lag früher ein wichtiger Hafen, in dem u.a. Eisenerz aus der Eifel verschifft wurde. Nach der Auflösung des Klosters verkamen die Gebäude, inzwischen aber ist daraus ein interessantes Ausflugsziel geworden. Die Bausubstanz ist perfekt restauriert, der alles überragende Chor samt Hochaltar erhalten.

Das Gebäude beherbergt eine Gaststätte mit eigener Brauerei und ein Puppen-, Spielzeug- und Ikonenmuseum.

Oberhalb der repräsentativen Anlage wächst Riesling der Lage »Klosterhofgut«.

Informationen

An der Zeltinger Brücke
54470 Bernkastel-Kues, OT Wehlen
Tel.: 06532/ 951 640

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zugang auch über Aufzug,

Montag bis Freitag von 10:00 - 17:00 Uhr, am Wochenende von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
Gruppenanfragen und Führungen: Tel.-Nr. 06532 951 640.

 

 

Gastgeber-Tipps Bernkastel-Kues

 
 

Prospektanforderung Bernkastel-Kues

 
 

Prospektanforderung Ferienland Bernkastel-Kues

 
 

Veranstaltungen

 
 

 

 

Ausstellung

2 Zyklen
Zeichnungen
von Heinz M. Müller

19. Mai bis 31. Juli 2024
ehemalige Synagoge Zell
Jakobsstraße 13
samstags 15 – 17 Uhr u.n.V.

mosel app button neu